..................................Blankenburg....................
       Blankenburg - Meine eigentliche Heimatstadt. Hier gibt es eine
                                      vielzahl von Sehenswürdigkeiten.
                ca.              -  Das kleine Schloß, ein Barockschloß mit dem
                                      wunderschön Terrassenförmig angelegten
            12 km            Barockgarten.
                                  -  Der Großvater, eine Aussichtsplattform in der
                                     Teufelsmauer mit darunter liegender
                                     gleichnamigen
                                     Gaststätte. Von hier hat man einen herrlichen
                                     Rundblick über die Harzer Blütenstadt.
                                  -  Die Teufelsmauer selbst, hier kann man auf
                                     einem Wanderweg die Mauer entlang
                                     wandern allerdings ist dieser Weg nur mit
                                     festen Schuhwerk und für trittsichere Wanderer
                                     geeignet da man oft über schmale Felsige Wege
                                     laufen muß.
                                  -  Der Ziegenkopf, eine Außflugsgaststätte die ebenfalls einen Rundblick über Blankenburg erlaubt
                                     gleich daneben liegt die
                                  -  Kaiserwarte, leider ist dieser Turm nicht mehr zu besteigen da er baufällig ist, aber einen schönen
                                     Wanderausflug ist er allemal wert.
                                  -  Der Regenstein, eine alte Burgruine die in den letzten Jahren durch Ausgrabungen immer wieder
                                      erweitert wurde. Von hier hat man einen schönen Ausblick auf den Heers und nach Halberstadt,
                                      auch den Brocken kann man bei gutem Wetter von hier aus sehen. Es macht richtig spaß sich
                                      vorzustellen wie die alten Ritter von hier aus ihre Raubzüge starteten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

            .